Wir stellen die Weichen!

Outplacement professionell umsetzen

Ihr Partner im Personaltransfer

Wenn Personalabbau nicht zu vermeiden ist, kann die Einrichtung einer Transfergesellschaft eine wirtschaftliche und gleichzeitig sozialverträgliche Alternative zu betriebsbedingten Kündigungen darstellen.

Leistungen

Bereits im Vorfeld stehen wir Ihnen mit umfassenden Beratungsdienstleistungen zur Verfügung. Wir unterstützen Sie auf Wunsch bei der Erstellung eines Sozialplans, eines Interessenausgleichs, eines Gesellschafterbeschlusses oder einer Betriebsvereinbarung.

Eine erste ausführliche Beratungs- und Informationsveranstaltung gestalten wir für Sie kostenfrei und unverbindlich. In diesem ersten Schritt stellen wir uns gerne Unternehmensführung, Personalleitung und Betriebsrat vor. Wenn Sie sich ein Bild von unseren Beratern machen wollen, organisieren wir den Besuch des Beratungsstandortes und eine Vorstellung unserer Berater.

Darüber hinaus bieten wir Ihren Führungskräften spezielle Schulungen an, die sie auf Trennungsgespräche und die Auswirkungen auf die verbleibende Belegschaft vorbereiten. Auf Anfrage nehmen wir auch an den Gesprächen teil.

Schließlich gilt es, auch Ihre Mitarbeiter adäquat zu informieren. Dazu bieten wir Informationsveranstaltungen und Einzelgespräche für die betroffenen Mitarbeiter an. Darin werden die Inhalte unserer Dienstleistungen, gesetzliche Vorgaben, der konkrete Ablauf einer Transfergesellschaft sowie das zu erwartende Entgelt erläutert.

Reduktion von Kosten

Die Transfergesellschaft wird durch das Transfer-Kurzarbeitergeld der Bundesagentur für Arbeit wesentlich mitfinanziert. Das reduziert Ihre gesamten Restrukturierungskosten erheblich. Die Gehalts- und Lohnzahlungen für die freizusetzenden Mitarbeiter lassen sich sofort dauerhaft reduzieren.

Wir stehen für Kostentransparenz. Sie können von Anfang an und zu jeder Zeit nachvollziehen, was sich hinter welchen Kosten verbirgt.

Faires Trennungsmanagement

Durch ein klar nachvollziehbares und transparentes Transferangebot können Kündigungsschutzprozesse einschließlich bilanzrechtlicher Konsequenzen vermieden werden. Ihr Unternehmen kann sich schnell wieder seinen alltäglichen und zukunftsorientierten Arbeitsprozessen widmen. Durch den sozialverträglichen Personalabbau senden Sie ein deutliches, positives Signal gegenüber den verbleibenden Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit aus.

Sie wollen sich vorab ein Bild über den Ablauf einer Transfergesellschaft machen? Wir haben Ihnen einen Fahrplan für die Implementierung einer Transfergesellschaft zusammengestellt. Er steht Ihnen unter Veröffentlichungen als Download zur Verfügung.

 Weitere Informationen erhalten Sie unter Kompetenzen.

 


Grafik: Pfeil nach oben  nach oben