Wir stellen die Weichen!

Vom Job in den Job

In Transfergesellschaften schöpfen professionelle Berater für die Beteiligten alle Möglichkeiten aus – Ziel ist ein neues Arbeitsverhältnis

erschienen in: vbw-Magazin 6/2011

KraussMaffei musste weltweit 800 Stellen abbauen, davon 400 in Deutschland. Zusammen mit dem Betriebsrat wurde im Rahmen eines Sozialplanes auch der Einsatz einer Transfergesellschaft vereinbart und die TRAIN GmbH mit der Umsetzung beauftragt. Michael Bruggesser, Konzernpersonalleiter bei KraussMafei, zeigt die Hintergründe dieser Entscheidung auf und schildert den Ablauf. Dazu verdeutlicht Gerhard Ubl, Geschäftsführer der TRAIN GmbH, am Beispiel KraussMaffei die Mechanismen, die Aktivitäten und die Möglichkeiten einer Transfergesellschaft.

 

Download  Download des vollständigen Artikels als PDF (622 KB)